Gewerbe

Stromkosten senken mit gewerblichem Eigenverbrauch - denn Stromkosten sind Betriebskosten.

Bei Gewerbetrieben, die während des Tages ihren Strom verbrauchen, sind Eigenverbrauchsquoten bis zu 80% realisierbar. In diesen Fällen decken sich die Zeiten von Strombedarf und Stromerzeugung durch die Photovoltaikanlage.

 

Angesichts steigender Strompreise wird es für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend attraktiver Sonnenstrom selbst zu produzieren und im eigenen Betrieb zu verbrauchen.

 

Ausgehend vom individuellen Verbrauchsprofil wird das Photovoltaiksystem so dimensioniert, dass möglichst viel Strom selbst verbraucht und damit eine möglichst hohe Wirtschaftlichkeit erzielt wird.

Dank der gesunkenen Systemkosten von Photovoltaikanlagen kann eine solche Solaranlage elektrische Energie für den Eigenverbrauch bereits für rund netto 11Ct/kwh produzieren.

 

Der Strompreis des Energieversorgers liegt derzeit bei rund netto 19 Ct/kwh- 22ct/kwh und entwickelt sich bei einer anhaltenden jährlichen Preissteigerung zwischen 3% und 5% zunehmend zu einer finanziellen Belastung für die Betriebe.

Lastprofil erstellen

 

Für die Auslegung einer individuellen PV-Anlage, die optimal zum Verbrauchsprofil des kleinen oder mittleren Unternehmens passt, sind unter anderem der Zeitpunkt und die Höhe des Stromes ausschlaggebend. Wie das optimale Photovoltaiksystem tatsächlich aussieht, lässt sich anhand des Lastprofils Ihres Betriebes errechnen.

 

Die Photovoltaikanlagen für Gewerbetreibende werden von uns so ausgelegt, dass die Stromerzeugungskurve der PV-Anlage und das individuelle Lastprofil möglichst genau zueinander passen. Daher sind beim gewerblichen Eigenverbrauch wesentlich höhere Selbstverbrauchsquoten möglich als bei Privathaushalten.

Die Vorteile der gewerblichen Eigenstromversorgung auf einem Blick:

  • Reduzierung der betrieblichen Stromkosten
  • Hohe Planungssicherheit in Ihrer Energiekostenkalkulation
  • Unabhängigkeit gegenüber dem Energieversorger
  • Absicherung gegen steigende Stromkosten
  • Staatlich garantierte Einspeisevergütung in Zeiten ohne Eigenverbrauch
    (z.B. Wochenenden)
  • Aufwertung der eigenen Immobilie        
  • Sichere und kluge Investition in die Zukunft
  • Positive Außenwirkung und somit Imagegewinn für Ihr Unternehmen
  • Aktiver Klima- und Umweltschutz durch vorbildliche Umweltbilanz
  • Wir beraten Sie kompetent und zuverlässig hinsichtlich der optimalen Platzierung und Dimension Ihrer Solarstromanlage. Dabei berechnen wir Ihren Energiebedarf genauso mit ein wie die Größe Ihres Gebäudes. So stellen wir sicher, dass auch Ihr Unternehmen die optimale Lösung für Ihren Bedarf erhält.

Fordern Sie noch heute Ihren individuellen Beratungstermin an  03381-21322-0 oder unter info@a2energie.de und profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und optimaler Betreuung!

Sprachauswahl:

Deutsch | English

Innovative Solartechnik

a2 Energie GmbH
Am Piperfenn 10
14776 Brandenburg/Havel

 

Tel.: +49-3381-21322-0

Fax: +49-3381-21322-22

eMail: info@a2energie.de

Anfahrt:

Mitglied im BSW

Druckversion Druckversion | Sitemap
© a2 Energie GmbH | erstellt durch IT-Systemhaus K.Nürnberg